Kommende Veranstaltungen

jugend (13-19 Jahre)

Fürbitte & Fasten

16. - 18. Februar 2018 (Jugendwochenende)
Noch 24 Tage

Warum soll ich eigentlich Fasten? Und was hat das Ganze mit Fürbitte zu tun? Was bringt es Gott, wenn ich auf Nahrung verzichte? An diesem Wochenende wollen wir zusammen den Schatz einer besonderen und etwas vergessenen geistlichen Waffe neu entdecken, die wegbereitend für das Wirken Gottes ist.

Geistesgaben

04. - 06. Mai 2018 (Jugendwochenende)
Noch 101 Tage

Ein Leben mit dem Heiligen Geist verändert alles. Untrennbar damit verbunden sind die sogenannten Geistesgaben. Vor allem als Christen begegnen sie uns immer wieder. Was sind Geistesgaben und wer kann sie empfangen? Wir reden darüber und üben einige ein.

Sakramente

02. - 08. September 2018 (Jugendwoche)
Noch 222 Tage

In der Kirche gibt es sieben Sakramente, in denen wir Gottes Liebe auf besondere Weise begegnen. Was passiert bei den Sakramenten? Wirkt in diesen Formen wirklich Gott an mir?

Maria

30. November - 02. Dezember 2018 (Jugendwochenende)
Noch 311 Tage

Maria gilt als die wichtigste weibliche Person des Christentums. Wer ist diese Frau, wieso ist sie so wichtig und was soll eigentlich der Rosenkranz? Diese Fragen wollen wir an dem Wochenende beantworten.

junge erwachsene (Ü20)

Vision für mein Leben finden

06. - 08. April 2018 (Ü20-Wochenende)
Noch 73 Tage

Detaillierte Beschreibung folgt...

Eucharistiefeier verstehen

28. - 30. September 2018 (Ü20-Wochenende)
Noch 248 Tage

Zu keinem Zeitpunkt sind Himmel und Erde einander näher als in der Feier der heiligen Messe. Dennoch fällt es schwer zu verstehen was dort auf dem Altar und in der Kirche passiert. An diesem Wochenende wollen wir einen der größten Schätze der Kirche entschlüsseln und neu den sonntäglichen Besuch der Messe mit Leben füllen.

Gottesbeziehung im Paar

23. - 25. November 2018 (Ü20-Wochenende)
Noch 304 Tage

Wenn junge Menschen zusammentreffen und sich kennenlernen, dann treffen sie nicht nur auf verschiedene Charaktere, verschiedene Lebensweisen, verschiedene Temperamente und vieles mehr, sondern auch auf verschiedene Gottesvorstellungen. Jeder Mensch ist einzigartig und hat auch Gott oft auf eine sehr persönliche und einzigartige Weise kennengelernt. Wie das die Beziehung untereinander bereichert und stärkt und die Gottesbeziehung des Einzelnen vertieft , wollen wir an diesem Wochenende in gemeinsamen Zeiten und Aktionen, Impulsen und Referaten, Gesprächen in Gruppen und zu zweit, Gottesdiensten und im Lobpreis nachspüren.